Kontakt für Fragen und Infos: 0931- 3590770 oder nicole@fsayouthexchange.de Hier FSA Broschüre anfordern.
Sag' es Deinen Freunden : Bei Facebook teilen
Broschüre
anfordern

Wissenswertes

Allgemeine Voraussetzungen

Wenn du zwischen 13 und 19 (Australien:17) Jahre alt bist, kannst du mit FSA Youth Exchange in deinen Sommerferien auf Reisen gehen.

Unsere Kurzprogramme nach Südafrika oder Australien sind Gruppenprogramme- du fliegst also mit anderen Teilnehmern zusammen in dein Gastland. 4 oder 6 Wochen (das entscheidest du) lebst du in einer einheimischen Familie und nimmst auch am dortigen Schulunterricht teil. Deine Englischkenntnisse müssen nicht gut sein- eine wichtige Voraussetzung ist jedoch, dass du dich traust, Englisch zu sprechen.

  • Deine Gastfamilie
  • Deine Anreise
  • Deine Versicherungen
  • Deine Betreuung
  • Dein Reisetermin

Die Gastfamilien des FSA Youth Exchange kommen in der Regel aus der Mittelschicht. Alle Bevölkerungsgruppen sind vertreten. Die FSA Familien werden sorgfältig auf den Austauschschüler und seinen Aufenthalt vorbereitet.

Die FSA Gastfamilie in Australien muss Englisch als Muttersprache sprechen. Häufig nehmen in Australien Ehepaare ohne jugendliche Kinder teil.

Eine wichtige Voraussetzung ist, daß die südafrikanische Gastfamilie in einer politisch stabilen und sicheren Gegend Südafrikas leben. Zudem müssen alle Gastfamilien selbst ein Kind im Jugendalter als Ansprechpartner für unsere Schüleraustausch Teilnehmer haben.

Ca. 2 bis 4 Wochen vor deiner Abreise bekommst Du Informationen über Deine Gastfamilie. Dann zögere nicht, nehme Kontakt mit ihr auf, um Dich persönlich vorzustellen. Du kannst sie anrufen oder Deiner Gastfamilie eine Email schreiben!

In all unseren Südafrika Programmen ist der Flug bereits in den Programmkosten enthalten, bei den Australien Programmen wird dieser hinzugebucht. Wir unterbreiten dir zu gegebenen Zeitpunkt gerne ein entsprechendes Flugangebot. Du kannst deinen Flug auch selbstständig buchen, allerdings bitten wir dich in diesem Fall, die Daten und Zeiten genauestens mit uns zu koordinieren, damit deine Abholung vom Flughafen im Ausland gewährleistet ist.

Für unsere Südafrika Teilnehmer schließen wir eine Auslandskranken-, unfall- und haftpflichtversicherung ab, die im Programmpreis schon enthalten ist. Über das Thema Versicherung informieren wir dich und deine Eltern vorab im Gespräch und ausführlich während unseres Vorbereitungstags (nur Südafrika).

In beiden Gastländern haben wir Betreuer, die dich während der gesamten Dauer deines Aufenthaltes begleiten. Sie empfangen dich am Flughafen deines Gastlandes und sind dein wichtigster Ansprechpartner, falls dich doch einmal Sorgen oder Probleme plagen. Das Team des FSA Youth Exchange Deutschland hat ein gutes und herzliches Verhältnis zu ihnen.

Unsere Kollegen in Südafrika z.B. kennen wir seit vielen Jahren. Deshalb können wir uns bei eventuell auftretenden Schwierigkeiten in der Schule oder mit der Gastfamilie auf unsere Ansprechpartner vor Ort verlassen.

Unsere Kurzprogramme sind an die deutschen Sommerferientermine angelehnt und in verschiedener Länge buchbar. Du kannst 4 oder 6 Wochen fahren- auch individuell kürzere Aufenthalte sind möglich. Nach Südafrika kannst du übrigens auch 4 Wochen über die Winterferien fliegen. Wir möchten dir deine persönlichen Ferienwünsche erfüllen- sprich und einfach an, wir helfen dir gerne weiter!

Bewerten Sie diese Seite?
  • 5/5
  • 19 Bewertungen
19 BewertungenX
Sehr schlecht! Schlecht! Ok! Gut! Sehr gut!
0% 0% 0% 0% 100%