Kontakt für Fragen und Infos: 0931- 3590770 oder nicole@fsayouthexchange.de Hier FSA Broschüre anfordern.
Sag' es Deinen Freunden : Bei Facebook teilen
Broschüre
anfordern

Gastfamilie werden

SÜDAFRIKA- das bedeutet:

Unberührte Natur und Artenvielfalt

südafrikanische Tradition und europäische Kultur

atemberaubende Weite und glitzernde Städte

Regenbogennation und vielfältige Kulturen

 

Als Gastfamilie einer Austauschschülerin oder eines Austauschschülers bereichern Sie Ihr Familienleben um ein internationales Mitglied auf Zeit.

Sie lernen in den eigenen vier Wänden eine andere Kultur kennen und betrachten Ihren eigenen Alltag mit völlig neuen Augen. Freundschaften, die während des Austausches entstehen, halten oft ein Leben lang und verbinden weltweit miteinander.

Sind auch wir als Gastfamilie geeignet?

Wenn Sie … sich für Südafrika und seine Menschen interessieren und bereit sind, einen Gast in Ihre Familie aufzunehmen und an Ihrem Leben teilhaben zu lassen

Wenn Sie … möchten, dass Ihre Kinder ihre Englischkenntnisse verbessern und durch das Zusammenleben mit einem anderen Jugendlichen aufgeschlossener und weltoffener werden

… dann sind Sie die ideale Gastfamilie für einen Austauschbesuch !

Unser erklärtes Ziel ist es, zur Völkerverständigung beizutragen. Deshalb organisieren wir, der FSA Youth Exchange, seit 1996 regelmäßig Südafrika-Schüleraustauschbesuche, um südafrikanischen Schülern die Möglichkeit zu geben, das Leben in einem anderen Land kennenzulernen und gleichzeitig auch Ihren Gastgebern ein Stück südafrikanische Kultur nahe zu bringen.

Es handelt sich also nicht nur um einen Ferienaufenthalt; der südafrikanische Gast soll aktiv am deutschen Familienleben teilnehmen und somit einen Eindruck davon bekommen, wie die Menschen in Deutschland leben und denken. Umgekehrt bekommen Sie ein realistisches und umfassendes Bild von Südafrika vermittelt- jenseits von Kriminalität und Touristenpfaden.

Natürlich stellt so ein Besuch auch eine Gelegenheit für die praktische Anwendung der in der Schule vermittelten Englischkenntnisse dar- alle Besucher sprechen sehr gut Englisch, einige lernen sogar Deutsch in der Schule.

Wir können Ihnen für die Aufnahme eines südafrikanischen Gastes zwar keine finanzielle Unterstützung gewähren, doch wir bieten Mitgliedern Ihrer Familie die Chance, bei einem (freiwilligen) Gegenbesuch in Südafrika auf ähnliche Weise bei einer südafrikanischen Gastfamilie untergebracht zu werden.

 

 

⇒ Wer sind unsere Gastschüler? Klicken Sie hier.

⇒ gemeinsam Erlebtes, viele Bilder und Erfahrungen unserer FSA- Gastfamilien lesen Sie hier.