Kontakt für Fragen und Infos: 0931- 3590770 oder nicole@fsayouthexchange.de Hier FSA Broschüre anfordern.
Sag' es Deinen Freunden : Bei Facebook teilen
Broschüre
anfordern

Auslandsjahr Australien – Reise nach Down under

Australien ein Land der Superlative

Auslandsjahr Australien

Opernhaus in Sidney

Ein Auslandsjahr in Australien gibt Dir die Möglichkeit dieses faszinierende Land kennen zu Lernen und die australische Mentalität zu Leben, denn Australien ist ein Land der Superlative, groß, atemberaubend und unvergleichlich vielfältig. Weltoffen und entspannt, so zeigt sich Australien der Welt. Nicht umsonst sagen Australier „no worries“, also übersetzt „Mach Dir keine Sorgen“, denn das ist die Lebensweise in Australien. Und das Beste an Australien: Obwohl es „Down under“ heißt, da es auf der Südhalbkugel liegt, steht nicht alles Kopf! Es gibt mehrere Möglichkeiten ein Auslandsjahr in Australien zu verbringen. Verschiedene Organisationen und Reiseveranstalter bieten ein Auslandsjahr Australien explizit für Jugendliche oftmals schon ab dem Alter von 14 Jahren, einen Schüleraustausch mit Australien oder einen Australien High School Aufenthalt an. Du hast die Wahl zwischen den verschiedenen Möglichkeiten und kannst Dich somit für das am besten passende Angebot entscheiden für Deine Reise nach Down under.

 

Land und Leute in Australien

Australien Auslandsjahr exotische Tierwelt

Koala – exotische Tierwelt Australiens

Während eines Auslandsjahres in Australien hast du die Chance Land und Leute kennen zu Lernen. Australien ist landschaftlich einfach atemberaubend mit seinen breiten Stränden und Meer an der Ostküste um Brisbane herum bis hin zum Great barrier reef mit seiner unverwechselbaren Unterwasserwelt, aber auch die Westküste bietet mit der „eighty mile beach“ einen unvergleichbaren Strand mit zahlreichen Möglichkeiten zum Surfen, Hochseeangeln, Schorcheln und Tauchen. In der Landesmitte findet sich der australische Outback, die rote Steppe mit seinem unverkennbaren roten Sand. Eine Jeeptour durch das Outback ist ein „Muss“. Ein Besuch des Uluru, auch Ayers Rock genannt, oder der Opalstadt Coober Pedy wird unvergeßlich bleiben. Aber auch mit Großstädten wie Sidney und Melbourne und damit verbundenen europäischen Standards kann Australien aufwarten. Hier fühlt man sich eher wie in England oder den USA und nicht wie am anderen Ende der Welt. Auch die Tierwelt Australiens ist einzigartig mit exotischen Tieren wie Koalas und Kängurus. Aber Vorsicht vor Schlangen und Spinnen ist ebenfalls angesagt. Australien besticht durch seine vielfältige Kultur. Es gibt die Ureinwohner Australiens, die Aborigines, die aber lediglich eine Minderheit der Bevölkerung in Australien darstellen. Viele leben in den Northern Territory im Arnhemland. Aufgrund vieler Einwanderer aus dem europäischen und asiatischen Raum nach dem 2. Weltkrieg, besitzt Australien zusätzlich multikulturelle Einwohner. Das macht sich unter anderem auch in der kulinarischen Vielfalt bemerkbar.

 

Auslandsjahr Australien – der Schulbesuch

Jahresaufenthalt in Australien

Schuluniformen

Australien besticht durch sein hervorragendes und modernes Schul-und Bildungssystem mit Unterricht auf höchstem Niveau. Während des Auslandsjahr Australien wirst Du mehrere Schulfächer in kleinen Klassen belegen können. Das Angebot an Fächern ist groß, so werden nicht nur die klassischen Fächer wie Mathe, Chemie, Physik etc. gelehrt, sondern auch Sprachen, Musik, Theather und Sport jeglicher Art. Der Schulbesuch gibt Dir nicht nur die Möglichkeit Dein Englisch zu verbessern, sondern ist auch der Platz, um andere Jugendliche kennen zu Lernen, teilweise auch Jugendliche die ebenfalls an einem Auslandsjahr in Australien teilnehmen. An den meisten australischen High Schools muss eine Schuluniform getragen werden. Auch wenn das auf den ersten Blick wie eine Einschränkung der Freiheit aussieht, hat dieses Konzept doch Vorteile, denn durch eine Schuluniform spielen z.B. teure Markenklamotten keine Rolle mehr in der Schule und man bekundet eine Verbundenheit zu den Schulkameraden und der Schule. Jede australische High School hat einen Lehrer, der für die Belange der internationalen Schüler zuständig ist. Dein Ansprechpartner für alle Fragen hinsichtlich des Schulalltags, Kursbelegung etc.

 

Mit FSA Youth Exchange ein Auslandsjahr in Australien verbringen

Schüleraustausch Australien mit dem FSA Youth Exchange

Reise mit dem FSA Youth Exchange nach Australien und besuche den Uluru im Outback

Der FSA Youth Exchange organisiert seit über 12 Jahren für Jugendliche ein Auslandsjahr in Australien sowie einen Schüleraustausch nach Australien. Diese leben vor Ort in australischen Gastfamilien, die in der Regel der Mittelschicht entstammen und alle Bevölkerungsgruppen vertreten. Aufgrund der Tatsache, daß Australien ein Einwanderungsland ist, sind ca. ein Viertel der heutigen Australier nicht in Australien geboren. Aus diesem Grund müssen für alle FSA Gastfamilien, die einen Jugendlichen für das Auslandsjahr Australien aufnehmen die Muttersprache Englisch sein. Die Partnerorganisationen des FSA Youth Exchange in Australien (Adelaide, Queensland, Brisbaine) z.B. DECD (Department for Education and Child Development, South Australia), überprüfen vorab die Gastfamilien, nachdem diese von den australischen Schulen vor Ort ausgesucht worden sind. Der FSA bevorzugt Familien mit Kindern, so daß Teilnehmer, die ein Jahr in Australien verbringen, mit den Kindern die gleiche Schule besuchen können. Ein ganzes Auslandsjahr in Australien ist zu lang für Dich? Kein Problem. Der FSA Youth Exchange bietet Dir auch kürzere Auslandaufenthalte in Australien, d.h. einen Schüleraustausch und Jugendreisen für 6 Wochen, 3 Monate, 6 Monate und 9 Monate an. Wünsche zur Gastfamilie werden natürlich bei der Auswahl der Gastfamilie berücksichtigt. Wir suchen individuell für Dich Deine Wunschregion, Deine Wunschschule anhand Deiner Hobbys und Interessen.

 

Informationen zum Auslandsjahr Australien des FSA Youth Exchange

Mehr Informationen zum Auslandsjahr Australien kannst bekommst Du unter www.fsayouthexchange.de erfahren.


Bewerten Sie diese Seite?
  • 5/5
  • 10 Bewertungen
10 BewertungenX
Sehr schlecht! Schlecht! Ok! Gut! Sehr gut!
0% 0% 0% 0% 100%